KS Tools Knarrenkasten 917.0779, 179-teilig

Werbung

Der KS Tools Knarrenkasten 917.0779* richtet sich mit seiner großen Werkzeuge-Ausstattung zum kleinen Preis verstärkt an den Privatnutzer.

Was der 179-teilige Knarren-Satz für Werkzeuge bereit hält, zeige ich im Folgenden auf.

Zudem kläre ich, wie es um das Preis-/Leistungsverhältnis steht.

Bei Amazon ansehen*

KS Tools Knarrenkasten 917.0779, 179-teilig

Der mit 179 Teilen sehr umfangreich ausgestattete KS Tools Knarrenkasten 917.0779 fällt zurzeit vorallem durch seinen relativ günstigen Anschaffungspreis* auf.

Schaut man sich das Sortiment etwas genauer an, so fällt einem auf, dass sich dieser Knarren-Satz nicht nur für Heimwerker sondern auch für Mechaniker gut eignet. So enthält dieser viele gängige Bits und Stecknüsse für Schrauben, die häufig in der Kfz-Branche Verwendung finden.

Dank der matten Verchromung können die Stecknüsse & Aufsätze auch in öligen Händen noch festen Halt finden.

Die feinverzahnten Knarren ermöglichen außerdem einen geringen Rückschwenkwinkel von 5° und können somit auch an engen Stellen effektiv genutzt werden.

Der Kunststoff-Koffer ist zwar optisch nichts Besonderes, überzeugt aber mit einer übersichtlichen Werkzeuganordnung. Auf dem Oberteil des Kastens ist zudem das KS-Tools Logo eingeprägt, sodass man stets weiß, wie der Kasten richtig zu öffnen ist.

Werkzeug-Umfang

Als erstes fallen einem die 3 feinverzahnten Umschaltknarren in den Größen (1/4 Zoll), (3/8 Zoll) & (1/2 Zoll) ins Auge. Diese verfügen über jeweils 72 Zähne und sorgen so für einen geringen Schwenkwinkel. Dank Verriegelung halten die Stecknüsse fest an den Knarren. Ein kleines Manko kann die laut folgender Amazon-Kundenaussage* etwas zu leichtgänige Knarren-Umschaltung von rechts auf links sein, welche ab und an versehntlich betätigt werden könnte.

Dazu sind die passenden Stecknüsse, Verlängerungen, Gelenke und Adapter in allen gängigen Größen vertreten. Die gebräuchlichsten Nussgrößen sind auch als Langnuss-Variante vertreten.

Meist nicht so selbstverständlich sind die Zündkerzeneinsätze in den gängigen 16, 18 und 21 mm Größen und auch ein kleiner T-Griff mit Stecknussadapter ist vorhanden.

Ein umfangreicher Satz an Schlitz, Kreuz (PH,PZ), Innenvielzahn und Torx-Bits erhöht die Flexibilität des Sets nochmals deutlich. Die Aufsteckbits können neben den Knarren ebenfalls mit dem beiliegenden Winkelschraubendreher kombiniert werden.

Insgesamt ein breit aufgestelltes Allround-Sortiment, mit dem man alle wichtigen Teile in allen gängigen Größen zusammen in einem Kasten hat.

Für Heimwerker & Hobbyschrauber

Der 179-teilige KS Tools Knarrenkasten* ist trotz seiner umfassenden Ausstattung zu einem für Heimwerker & Hobbyschrauber erschwinglichem Preis erhältlich.

Das Sortiment eignet sich dadurch besonders für Privatnutzer, die für alle anfallenden Schraubarbeiten (an Fahrrad, Fahrzeug, Möbel aufbauen & Co.) stets das passende Werkzeug in einem Kasten parat haben möchten.

Fazit – KS Tools Knarrenkasten, 179-teilig

Wer gern alles zusammen haben will, kann bei dem 179-teiligen KS Tools Knarrenkasten* ruhig zuschlagen.

Der Knarrenkasten enthält laut externen Kundenaussagen zwar kein High-End Profiwerkzeug, ist aber dennoch ein gut bestückter Knarrenkasten mit praktsicher Rundumausstattung für Heimwerker & Hobbyschrauber.

Für einen guten Kaufpreis erhält man hier einen überkompletten Kombi-Kasten mit 3 verschiedenen Knarrengrößen sowie diversen Zubehörteilen.

KS Tools Knarrenkasten, 179-teilig

(Bewertung basiert auf Produktdaten)
KS Tools Knarrenkasten, 179-teilig
8.5

Werkzeug-Umfang

9/10

    Für Privat

    10/10

      Für Profis

      7/10

        Preis-/Leistung

        8/10

          Vorteile

          • All-in-One Ausstattung
          • Übersichtliche Werkzeuganordnung
          • Zusätzliche Teile für Kfz-Bereich
          • Feinverzahnte Umschaltknarren
          • Gute Preis-/Leistung

          Nachteile

          • Für Profis evtl. zu geringe Qualität

          Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.
          Hinweis zu unseren Produktbewertungen & Privat-Testberichten: hier.